Weiterbildung Fußreflexzonenmassage2018-12-11T08:03:59+00:00

Fußreflexzonenmassage

Eine jahrtausendealte Methode zur Gesunderhaltung  und Entspannung

Die Arbeit an den Fußreflexzonen

Ganz allgemein versteht man unter dem Begriff Reflexzonentherapie jede gezielte Beeinflussung von Schmerzen oder Erkrankungen durch organferne Behandlungsmethoden. Bei der Fußreflexzonenmassage (FRZM) wird davon ausgegangen, dass alle Organe des menschlichen Organismus in abgrenzbaren Zonen auf beiden Fußsohlen und -rücken abgebildet sind. Dabei werden die einzelnen Organzonen mittels spezieller Grifftechniken behandelt. 

Die Weiterbildung orientiert sich an der Zoneneinteilung von H. Marquardt und H. Schwarz. 

„Die Fußreflexzonenmassage begeistert mich schon seit nahezu 20 Jahren. Durch regelmäßig angewandte Behandlungen lassen sich häufig überragende Verbesserungen der körperlichen Gesundheit erzielen. Ob bei Pollenallergie, Verdauungsschwierigkeiten, Schlafproblemen, sowie chronischen Beschwerden wie Bronchitis, Sinusitis, Zyklusstörungen oder Blasenschwäche. Das Wirkspektrum dieser Methode ist riesengroß.“

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Fußreflexzonenmassage und lernen Sie Ihren Körper besser kennen! Kurs 1 und Kurs 2 können unabhängig voneinander besucht werden.

Inhalte:

  • Geschichte der Fußreflexzonenmassage
  • Lokalisierung der einzelnen Organzonen am Fuß
  • Dokumentation, Behandlungssetting und Behandlungsablauf
  • Verschiedene Grifftechniken 
  • Behandlung ausgewählter Beschwerdebilder (z.B. Allergien, chron. Nasennebenhöhlenentzündung, PMS, etc.)
  • Indikationen, Kontraindikationen und Reaktionen

Kurs 1 „Die Gesunderhaltung der inneren Organe“

Sa, 08.12.2018 09.00 – 17.00 Uhr
So, 09.12.2018 09.00 – 17.00 Uhr

Dieser Kurs ist besonders gut geeignet für HeilpraktikerInnen, Entspannungs- und WellnesstherapeutInnen, im Gesundheitsbereich tätige Menschen, die die erworbenen Kompetenzen im beruflichen Rahmen einsetzen möchten oder Menschen, die das Wissen im privaten Rahmen zur Gesunderhaltung für sich und ihre Familie einsetzen möchten.

Durch das Üben während der Weiterbildung wird das gelernte Wissen angewendet und vertieft. Die TeilnerhmerInnen sind dadurch in der Lage, Fußreflexzonenmassagen selbständig durchzuführen.

Frontalunterricht, sowie fragend-entwickelnder Unterricht mit Live-Demonstrationen, Üben der Inhalte in Partnerarbeit, Gruppenarbeit, Reflexion in der Gruppe, unterstützendes Bildmaterial.

Teilnahmezertifikat (mind. 80% Anwesenheit erforderlich)

ReSTReL-Institut, Schiffbauerdamm 8, 10117 Berlin

495,00 EUR inkl. 19% MwSt.

Bildungsprämiengutscheine werden akzeptiert und reduzieren die von Ihnen getragenen Kosten um 50% (247,50 EUR inkl. 19% MwSt.).

Fußreflexzonenmassage

Verspannte Wirbelsäulenmuskulatur entspannen

Durch spezielle Grifftechniken werden die Zonen behandelt, um die Nerven und Muskulatur der Wirbelsäule, des Schulter-Nackengürtels, sowie von Armen und Beinen gezielt zu beeinflussen. Beschwerden des Bewegungsapparates und Muskelverspannungen können so gelindert werden und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden.

Inhalte:

  • Lokalisierung der Zonen der Nerven und der Wirbelsäule am Fuß
  • Dokumentation, Behandlungssetting und Behandlungsablauf
  • Verschiedene Grifftechniken 
  • Behandlung ausgewählter Beschwerdebilder (z.B. Nacken- u. Schulter-Arm-Beschwerden, Ischias, Skoliose, etc.)
  • Indikationen, Kontraindikationen und Reaktionen

Kurs 2 „Die Harmonisierung des Bewegungsapparats“

Sa, 15.12.2018 09.00 – 17.00 Uhr
Mi, 19.12.2018 17.00 – 20.00 Uhr

Durch das Üben während der Weiterbildung wird das gelernte Wissen angewendet und vertieft. Die TeilnerhmerInnen sind dadurch in der Lage, Fußreflexzonenmassagen selbständig durchzuführen.

Frontalunterricht, sowie fragend-entwickelnder Unterricht mit Live-Demonstrationen, Üben der Inhalte in Partnerarbeit, Gruppenarbeit, Reflexion in der Gruppe, unterstützendes Bildmaterial.

Teilnahmezertifikat (mind. 80% Anwesenheit erforderlich)

ReSTReL-Institut, Schiffbauerdamm 8, 10117 Berlin

380,00 EUR inkl. 19% MwSt.

Bildungsprämiengutscheine werden akzeptiert und reduzieren die von Ihnen getragenen Kosten um 50% (190,00 EUR inkl. 19% MwSt.).

Dieser Kurs ist besonders gut geeignet für HeilpraktikerInnen, Entspannungs- und WellnesstherapeutInnen, im Gesundheitsbereich tätige Menschen, die die erworbenen Kompetenzen im beruflichen Rahmen einsetzen möchten oder Menschen, die das Wissen im privaten Rahmen zur Gesunderhaltung für sich und ihre Familie einsetzen möchten.

Referentin
Melina Macho-Boldt

ist staatlich anerkannte Heilbademeisterein- und masseurin, Anwendung der Fußreflexzonenmassage seit 1997, Diplom-Sozialpädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), Traumatherapeutin. Melina Macho-Boldt arbeitet seit über 15 Jahren selbständig in eigener Praxis für Stressbewältigung und Traumatherapie in Berlin.

„Die Begeisterung für diese Methode ist auch noch nach so langer Zeit ungebrochen! Fußreflexzonenmassage ist vielseitig einsetzbar. Es geht hier nicht um das Entwickeln komplizierter Behandlungsprogramme, sondern um die regelmäßige, kompetente Durchführung – den Rest macht der Körper von ganz alleine!“

www.restrel-praxis.eu

ReSTReL-PRAXIS & INSTITUT

Leistungsspektrum und Lösungen

Coaching

Ich zeige Ihnen, wie Sie auch in schwierigen Situationen innerlich gelassen bleiben und zufriedenstellende Lösungen finden
weitere Infos

Psychotherapie

Professionelle Hilfe bei Angst und Phobien, Burn-out und Erschöpfung, Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS)
weitere Infos

Veranstaltungen

Meine Veranstaltungen für Stressprävention, Entspannung, Selbstmanagement, Resilienzförderung und Persönlichkeitsentwicklung
weitere Infos

Weiterbildung

Hilfreiche Trainings, Workshops und Seminare für Menschen in sozialen Berufsfeldern, sowie selbständigen Frei- und HeilberuflerInnen
weitere Infos

Wünschen Sie weitere Informationen zu meinen Angeboten. Sprechen Sie mit mir.

Kontakt

Hier finden Sie weitere Themen auf meiner Webseite. Bitte wählen Sie.